Aschenclan
Hallo lieber Gast
Schön das du zu unserem Forum gefunden hast!
Hier findest du unser Gästebuch
Hinterlass uns doch einen Gruß.
Wenn du dich anmelden willst, findest du hier Namensideen

Bist du aber schon registriert, meld dich, indem du auf Login drückst, an!
Lg eure Minz

Aschenclan

Folge dem Ruf des Aschenclans & werde Teil des Rudels. Finde den Wolf in dir!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Kleiner Bach

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Sera
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 13
Ort : Hessen

Wolf
Aussehen: Siehe Profilbild
Familie:
Familie
Welpen?
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: Felan (Faolan)

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   Sa Feb 18, 2017 9:36 pm

Sera

-> Kommt von Sonnenlichtung

Sie zog den Vogel hinter sich her und erblickte den Bach. Der Vogel war unachtsam liegen geblieben, als sie losrannte um ein paar Schlücke zu sich zu nehmen.


Zuletzt von Sera am So Jun 04, 2017 7:47 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://the-dark-wolves.forumieren.com/
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   Fr Jun 02, 2017 11:38 am

Stan
<--Sonnenlichtung
Der Gedanke, Saras 'Problem' zu beseitigen, musste den Rüden länger eingenommen haben, als zunächst angenommen. Er schaffte es kaum, den flinken Pfoten der weißen Schönheit hinterher zu kommen. Und auch als er beim Bach ankam, war von Sara weit und breit nichts mehr zu sehen. Fuchsdung! Er musste sie verpasst haben. Und dabei hatte er doch noch immer den Auftrag seines Herren zu erfüllen. Sein Alpha würde ihn zerfleischen, wenn er herausfand, dass Stan seinen Auftrag nicht erfüllt hatte! Sein gutes Recht. Scham brannte unter dem Pelz des Braunen wie Feuer. Er prüfte noch ein letztes Mal hoffnungsvoll ihre Fährte. Vielleicht unternahm sie zu seinen Gunsten ja noch einen kleinen Abstecher irgendwo hin, bevor sie zur Höhle zurückkehrte. Doch seine Hoffnung wurde elendig zerstört, als die Spur - wie bereits zu ahnen war - in Richtung ihres Lagers wies. Dumpf prickelte ihm der Pelz, als er sich auf machte und seinem Weg zum sicheren Schaffot antrat. Da führte nun wohl kein Weg mehr dran vorbei. Stan war einfach zu langsam gewesen. Abgelenkt von seinem Auftrag, weil Sara sich ausgerechnet auf diesen Fremden hatte einlassen müssen. Ob es ihm wohl etwas nützen würde, Lounel direkt von diesem Vorfall zu berichten?
--> alte Höhle
Nach oben Nach unten
Sera
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 13
Ort : Hessen

Wolf
Aussehen: Siehe Profilbild
Familie:
Familie
Welpen?
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: Felan (Faolan)

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   So Jun 04, 2017 7:55 pm

Sera

-> Kommt von Jagdgebiet

Sera schnüffelt es erneut, hielt den Kopf in die Luft. Jetzt erkannte sie wieder den Geruch: Elch! Wenn sie den nach Hause bringen würde, würde Lounel sie feiern. Naja, nicht so direkt. Sie schlich aus dem Wald hinaus und entdeckte den riesigen Vogel, den sie gefangen hatte. Er lag beim Bach, wo sie getrunken hatte. Doch dann sie zum Bach und sah den Elch, der viermal so groß war, wie sie selbst. Sie musste es geschickt anstellen, um ihn zur Strecke zu bringen.
Sera schlich außen herum, noch immer vom Wald verdeckt, bis sie auf der anderen Seite des Nächsten war. Die weiße Wölfin hatte einen Plan. Sie sprang aus dem Gebüsch, hinter dem sie sich vorhin noch versteckt hatte und jaulte laut auf, dass in der Nähe von der alten Höhle ein paar Krähen davon flogen. Der Elch riss seinen gewaltigen Kopf vom Bach hoch und starrte Sera mit seinen Glotzaugen an. Er senkte sein Kopf, wobei sein Geweih zum Anschein kam. Dann rannte er auf die Fähre los. Sie aber machte einen gewaltigen Sprung und landete auf dem Rücken des Tiers. Dort biss und kratzte sie es, damit es scheint wurde. Der Elch schüttelte sie ab, wobei sie auf dem Boden aufdonnerte. Der Elch rannte davon, gerade Wegs ins Jagdgebiet rein. Alles klappte wie geplant. Sera raffte sich auf und rannte hinterher. Sie Schwuchtel den Elch ins Jagdgebiet rein.

-> Weiter bei Jagdgebiet
Nach oben Nach unten
http://the-dark-wolves.forumieren.com/
Sera
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 13
Ort : Hessen

Wolf
Aussehen: Siehe Profilbild
Familie:
Familie
Welpen?
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: Felan (Faolan)

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   Mo Jun 05, 2017 8:42 am

Sera

-> Kommt von Sonnenlichtung

Sera ließ das Kaninchen neben den Vogel plumpsen. Dann setzte sie sich vor den Bach und sah in das Wasser. Es war klar und sie konnte das Spiegelbild einer weißen, starken Wölfin sehen. Sie seufzte. Selbst wenn Felan geblieben wäre, was wäre schön aus ihnen geworden? Ein Einzelläufer und ein Streuner-Alpha. Und dann auch noch Lounel... Sie sah weiter in den Bach, als sie plötzlich zwei Wölfe kämpfen sah. Eine weiße Wölfin und ein anderer weißer Wolf. Die Wölfin schlug mit ihrer riesigen Pranke auf den anderen Wolf ein und jaulte wütend. Es war, als Stände Sera neben den Wölfen - mitten im Gefecht. Der Wind wehte ihr durch das Fell und sie hörte die Stimme ihrer Mutter flüstern: "Blut wird Blut vergießen und rot in den See fließen, erst dann kehrt Frieden ein" Sera lief ein Schauer über den Rücken, sie blinzelte wild und schüttelte den Kopf, bis sie sich wieder am Bach vorfand. Gebannt hatte sie in den Fluss gestartet und nun war sie aufgesprungen. Aria, dachte sie, was willst du mir bloß sagen? Sera verweilte einen kurzen Moment, bis sie ihre Beine in Richtung Kaninchen und Vogel bewegte, die Beiden schlaffen Körper aufnahm und dann zur alten Höhle trottete.

-> Weiter bei Alte Höhle
Nach oben Nach unten
http://the-dark-wolves.forumieren.com/
Sera
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 13
Ort : Hessen

Wolf
Aussehen: Siehe Profilbild
Familie:
Familie
Welpen?
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: Felan (Faolan)

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   Sa Jun 10, 2017 8:50 am

Rot

-> Kommt von südliche Grenze

"Ist der schwer", stöhnte Rot. Sie hatte Stan, ihren "Patroullienführer" bis zum kleinen Bach gezerrt. Dort stand sie nun, neben dem Kämpfer, und war kurz davor zusammenzubrechen. Sie hielt sich unter Kontrolle, beugte sich über Stan und flüsterte: "Stan, bitte wach auf!" Plötzlich fiel ihr auf, welche Gefühle sie für ihn entwickelte. Sie sprang erschrocken zurück und war wütend auf sich selbst. Sie schon mit ihrer Schnauze und ihren Vorderpfoten den Braunen in den Bach. Nun sollte er aufwachen.
Nach oben Nach unten
http://the-dark-wolves.forumieren.com/
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   Sa Jun 10, 2017 9:15 am

Stan
<--- südliche Grenze
Der braune Rüde fühlte sich ein wenig in seine Welpenzeit zurückversetzt. Als er noch ganz klein war und seine Mutter ihn immer mal von hier nach da getragen hatte, da sie ihn nicht alleine irgendwo zurücklassen wollte. Die anderen Wölfe konnten schon echt mies sein, wenn sie einen zurückgelassenen Welpen ohne den Schutz seiner Eltern entdeckten. Zum Glück blieb Stan dieses Schicksal ersparrt. Seine Eltern sorgten dafür, dass er gesund und munter sein erstes Jahr überstand und hier war er nun. Warte... Hier?
Etwas kitzelte seine empfindliche Nase. Nein, warte. Er bekam keine Luft mehr! Der braune Rüde fuhr sogleich hoch, woher auch immer er die Kraft nahm. Sein Schädel brummte und er spuckte und nieste Wasser. So wie er wieder einen klaren Gedanken fassen konnte, soweit das mit solchen Kopfschmerzen überhaupt möglich war, blickte er sich suchend um. Wo war er? Sein Pelz fühlte sich unangenehm klamm an. Kein Wunder, wenn man bedachte, dass man ihn anscheinend hatte ertränken wollen. Sein Blick blieb an einem Pelz hängen. Genauergesagt an einem roten Pelz, der ganz in der Nähe des kleinen Gewässers, das ihm beinahe das Leben genommen hatte, stand. Verwirrung machte sich in den Zügen des Rüden breit. Was war geschehen?
Der noch sichtlich benommene Rüde blieb wo er war, das Wasser glitt munter an seinen Beinen entlang. Vereinzelte Blätter trieben durch den Bach, wovon sich ein paar kleinere an seinen gegen den sachten Strom stehenden linken Beinpaar verfingen. "Wer bist du?"
Nach oben Nach unten
Sera
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 13
Ort : Hessen

Wolf
Aussehen: Siehe Profilbild
Familie:
Familie
Welpen?
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: Felan (Faolan)

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   Sa Jun 10, 2017 7:04 pm

Rot

Stan fuhr kraftvoll hoch und spuckte Wasser. Sie war wohl ein wenig zu schroff gewesen.
"Wer ist du?" Plötzlich bereute sie gar nichs mehr.
"Toll! Jetzt hat er nen Gedächtnis-Verlust!", knurrte sie und peitschte mit dem Schwanz auf dem Boden.
"Folge mir!" Noch immer knurren drehte sie sich herum und lief zur Alten Höhle, wissend, dass Stan ihr folgte.

-> Weiter bei Alte Höhle
Nach oben Nach unten
http://the-dark-wolves.forumieren.com/
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Kleiner Bach   Di Jun 13, 2017 4:01 am

Stan
Misstrauisch beäugte er seinen Gegenüber. Die Fähe schien nicht sonderlich begeistert. Er zog sicherheitshalber schon einmal den Kopf ein. Hatte er etwas falsches gesagt? Stand er vielleicht einem höher rangigen Wolf gegenüber? War es das? - Warte. Gedächtnisverlust? Heißt dass, er sollte diese offensichtlich missgelaunt Rote eigentlich kennen? Er konnte sich aber bei Weitem nicht daran entsinnen, ihr jemals über den Weg gelaufen zu sein. War sie ein Eindringling? Die Puppillen des Rüden verengten sich. Eindringling? So schnell wie sich seine Züge verhärtet hatten, so schnell machte sich auch Verwirrung breit. Der Befehl der nun offensichtlich doch autoritären Fähe traf den Rüden unvorbereitet. Seine Beine setzten sich wie von selbst in Bewegung. Er war es gewohnt, zu gehorchen. Er konnte sich unterwegs immernoch den Kopf zerbrechen.
---> alte Höhle
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Kleiner Bach   

Nach oben Nach unten
 
Kleiner Bach
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
 Ähnliche Themen
-
» Kleiner Bach
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt
» Bach (wo kleiner Fisch schwimmt)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aschenclan :: Play the Haupt RPG :: Die Wildnis-
Gehe zu: