Aschenclan
Hallo lieber Gast
Schön das du zu unserem Forum gefunden hast!
Hier findest du unser Gästebuch
Hinterlass uns doch einen Gruß.
Wenn du dich anmelden willst, findest du hier Namensideen

Bist du aber schon registriert, meld dich, indem du auf Login drückst, an!
Lg eure Minz

Aschenclan

Folge dem Ruf des Aschenclans & werde Teil des Rudels. Finde den Wolf in dir!
 
StartseitePortalFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der große Platz

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Der große Platz   Do Okt 01, 2015 2:34 am

Hier essen die Wölfe, reden und lassen sich die spärliche Sonne auf den Bauch scheinen

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Der große Platz   Mi Dez 07, 2016 12:02 pm

Kashmir
<--- Wolfhöhle
Ein paar Mal musste der massige Rüde blinzeln, bevor seine gelben Augen die weitläufige Landschaft überfliegen könnten, ohne von den gleizenden Licht geblendet zu werden. Hier draußen war es eindeutig heller, als drinnen. Er schnaufte. Wurde auch langsam Zeit, dass mal jemand aufstand. Ein Schatten im Eingang der Mutterhöhle zog seine Aufmerksamkeit auf sich. Ob Tawara schon wach war? Wie gewohnt senkte er den Kopf hinab zu seinen Vorderläufen und begann routiniert die letzten Moosfetzen und feinste Sandkörchen und Staub zu entfernen. Seine Zunge fuhr über die alte Narbe an seinem linken Lauf. Rythmisch; es beruhige ihn, zu spüren, dass die Wunde an sich gut abgeheilt war. Ja, er sollte diese Marotte allmählich ablegen, doch das war leichter gesagt, als getan. Mit den Ohren in Richtung Schlafhöhle gerichtet, lauschte er darauf, ob Frost ihm nun hinaus folgen würde oder auf sich warten ließ. "Tzk." Eine nervige Vorstellung. Wenn sie schoneinmal wach war, konnte man auch gleich etwas nützliches tun...
Nach oben Nach unten
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Mi Dez 07, 2016 6:26 pm

Frost

<---Wolfshöhle
Sie trat aus der Höhle heraus und blinzelte ins helle Sonnenlicht. Ihre Augen mussten sich an das hellere Licht erst einmal gewöhnen. Sie atmete die frische Luft ein und genoss das Gefühl der Frische in ihrem Körper. Dann prüfte sie die Gerüche, war jedoch alles wie immer und sie blickte über den Platz. Es schien alles noch so friedlich und unberührt, die anderen schliefen also noch. Sie entdeckte den Rüden Kashmir, er hatte kurz vor ihr die Höhle verlassen. Sie schüttelte ihren Kopf und trottete dann zu Kashmir. 'Mal sehen, was heute der Tag bringt... ' dachte sie und grüßte Kashmir mit einem Kopf-neigen.

_________________
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Do Dez 08, 2016 5:53 am

Tawara
Ohne Eile trabte sie aus der Mutterhöhle und kniff die Augen zusammen. "Irgendwann sorge ich dafür, dass der Bau mehr von dem Licht abbekommt und ordentlich gelüftet wird." murrend schüttelte sie sich und atmete tief die kühle Luft ein, ehe sie ihre Augen wieder öffnete und die vertrauten Gestalten ihres Vaters und Frosts erblickte. "Morgen." sagte sie etwas lauter in ihre Richtung und gesellte sich zu ihnen. Eigentlich mochte sie ja den Morgen, alles war ruhig und vorallem traf man keine Streuner an, doch jetzt wollte sie eigentlich nur noch schlafen. Wenn ich könnte... Schwanger sein hat definitiv mehr Nachteile!

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Der große Platz   Di Dez 13, 2016 8:52 am

Kashmir
Der dunkle Rüde registrierte die Schritte aus Richtung Wolfshöhle und hielt in der Bewegung inner, ehe er den Kopf hob und Frosts Gruß wortlos erwiderte. Anders als das kurze Murren, dass er der Begrüßung seiner Tochter entgegenbrachte, was wohl sowas wie "Morgen" heißen sollte, als Tawara wenig später zum ihnen trat. Sein Blick ruhte einen Moment auf seiner trächtigen Tochter. Besondere Aufmerksamkeit schenkte er ihrem wachsenden Bauch. Es war schon erstaunlich, wie schnell die Zeit verging. Er erinnerte sich noch genau daran, wie der ihrer Mutter damals an Umfang gewann. Wie schnell dass alles ging... Wie viel sich doch ändern konnte. Er hatte nie verstanden, wieso sie sich so weit voneinander entfernt hatten. Und sich von ihr die Schuld dafür zuschieben lassen, wollte er sich auch nicht. Letztendlich mussten er und ihre Mutter die Dinge so akzeptieren, wie sie waren. Und irgendwie kamen sie schon zurecht. Immerhin war Tawara mittlerweile eine stattliche Fähe geworden. Und bald würde es Familienzuwachs geben. Fragte sich nur, wem er diese Freude zu verdanken hatte. Blieb nur zu hoffen, dass sich seine Kleine nicht mit einem dieser dreisten Streuner eingelassen hatte...
Bevor er zu sehr in seinen Gedanken versinken konnte, erkundigte er sich aufmerksam, kaum merklich mit den Ohren spielend - was er selbst gar nicht einmal so registrierte: "Alles okay bei dir?" Es wurde allmählich Zeit, dass jemand Beute heranbrachte. Sein Blut sollte es an nichts mangeln. Ein kurzer Seitenblick Richtung Frost: "Schon was vor?", brummte er beschwörerisch.
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Di Dez 13, 2016 10:06 am

Tawara
"Wenn du mich meinst? Die Kleinen haben mich auf trab gehalten. Glaub mir du wünscht dir nicht mal im Traum, schwanger zu sein. Das man die ganze Zeit im Lager hockt, ist auch nicht grade die Sonnenseite des Wolflebens. Hätte sie sich nur nicht mit ihm eingelassen... Egal. Passiert ist Passiert. Kurz schüttelte Tawara ihre Vorderpfote aus und blickte sich blinzelnd im Lager um. Ihr Zuhause. Und das ihrer Kinder und Eltern. Vielleicht auch das ihrer Urenkel. Doch dafür würde sie die Streuner alle verjagen und jeden ehrenlosen Einzellgänger gleich mit! Schnaubend blickte sie hinau zu Alphahöhle. Jeder, der einmal den Aschenclan angeführt hatte, war am Anfang mit großem Herz gewesen. Hoffentlich würde das auch so bleiben.

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Der große Platz   So Dez 18, 2016 10:21 am

Kashmir
Als Rüde musste Kashmir diese Erfahrung selbst zwar nicht machen, doch hatte er nun mit seiner Tochter bereits die zweite Fähe in ihrer Tragezeit begleitet. Er wusste, wie verstimmt die Weibchen manchmal werden konnten, welche Anstrengungen es kostete; Er hatte es am eigenen Leib oft erfahren, als ihre Mutter mit ihr schwanger war. Er war nur froh, dass scheinbar alles in geregelten Bahnen verlief. Es würde ihm wohl viel mehr Sorgen bereiten, wenn seine Kleine ihre Jungen nicht spüren könnte. Ihre Mutter hatte ihm damit auch immer in den Ohren gelegen. Dabei war es doch ganz gut soweit. Die Spur eines Lächeln erreichte seine Augen. "Wenn sie einmal auf der Welt sind, wirst du dich danach zurücksehnen." Welpen konnten das gesamte Rudel auf Trab halten, wenn sie einmal geboren waren. So viel Energie, wie in ihnen steckte...
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Mo Dez 19, 2016 7:34 am

Tawara
"Wie recht du hast. Hoffentlich werde ich nur einmal werfen." schnaubte Tawara missmutig, wusste aber, dass sie sich wahrscheinlich über eine zweite Schwangerschaft freuen würde. Auch wenn das Rennen und Jagen ihr wirklich fehlte, genoss die Wölfin es auch, einfach mal faul in der Sonne zu liegen und zu ruhen. "Gibt es eigentlich neues von den räudigen Streuner? Oder verkriechen sie sich immer noch in ihren stinkenden Bauen?" Lange hatte sie nichts mehr von dem aasfressendem Pack gehört, ehrlich gesagt konnte Tawara da gut drauf verzichten, doch auf dem neuesten Stand wollte sie trotzdem bleiben. Wer weiß schon, was die gerade machen? Vielleicht planen sie ja einen Angriff. Das die Fähe im Lager bleiben musste, vergrößerte nur noch die Menge an Gedanken, die die Streuner betrafen. Eine Schande überhaupt Zeit an sie zu verschwenden!

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence


Zuletzt von Minz am So Jan 08, 2017 5:50 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Der große Platz   Mi Dez 21, 2016 9:51 am

Kashmir
Der schwarze Rüde erwiderte das Schnauben kurz und ließ seinen Blick einmal über das Lager schweifen. "Die Viecher sind so feige wie eh und je.", grollte Kashmir vor sich hin, als plötzlich ein fremdes Heulen aus Richtung Trainingsplatz ertönte. Kurz. Wenig melodisch. Vor allem aber fremd. Das eben noch eher verhaltene Grollen des mächtigen Rüden schwoll in seiner Kehle an. "Sieht ganz so aus, als würden sie von Tag zu Tag dreister." Er wandte den Kopf in Richtung Lagerausgang, dann in Richtung Frost. "Komm.", knurrte er unwirsch, ehe er sich in Bewegung setzte. Der grau-schwarzen Fähe nocheinmal mit den Ohren ein Zeichen zuflicker. Im Grunde war ihm jedoch egal, ob sie ihm nun folgte. Er würde schon alleine zurechtkommen. Würde diesen überheblichen, dreckigen Eindringling in der Luft zerfetzen! Ja. Wer es so tief ins Herz des Territoriums wargte, der sollte auch anständig in die Schranken gewiesen werden! Vielleicht sogar... Er warf einen kurzen, heimlichen Blick über die Schulter. Vielleicht hätte er Frost nicht direkt mit einbeziehen sollen... Egal. Ob sie nun folgte oder nicht. Er würde sich um die Angelegenheit gewissenhaft kümmern!
---> Trainingsplatz
Nach oben Nach unten
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   So Jan 08, 2017 2:51 am

Frost

Sie war mit ihren Gedanken wo anders und reagierte nicht auf die Worte von Kashmir. Irgendwie war das alles doch ziemlich... Sie schüttelte sich kurz. Sie saß bei Tawara und Kashmir. Frost betrachtete noch immer Gedankenverloren den Bauch der Fähe. Lange würde es wahrscheinlich nicht mehr dauern, bis der Nachwuchs kommt. Unser Rudel wächst. Sie zuckte leicht zusammen und ihre Aufmerksamkeit wandte sich ihren Gegenübern zu, als ein fremdes heulen ertönte. Kashmir sagte: "Komm" und setzte sich sofort in Bewegung. Diesmal reagierte sie und erhob sich. 'Was dieses Geräusch zu bedeuten hätte? ' Sie folgte Kashmir aus dem Lager.

---> Trainingsplatz

_________________
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   So Jan 08, 2017 5:49 am

Tawara
Kurz schaute Tawara ihrem Vater und Frost nach, ehe sie gähnend richtung Sammlerbau trottete. Inou wollte sich noch einmal versichern, dass alles gut war. Selbst wenn hätte sie nichts zu tun gehabt. Gut, sie hätte Kashmir endlich verraten können, wer ihr Gefährt ist, doch noch konnte sie es vor sich hinschieben. Tawara war sich nicht sicher, ob dem Wolf gefallen würde, wer ihr Auserwählter war. Hoffentlich dachte er nicht, sie hätte etwas mit einem Streuner. Bei dem Gedanken schüttelte sich die Fähe und trat in den warmen Sammlerbau
--> Sammlerbau

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Do Feb 09, 2017 2:55 am

Tawara
Fast sofort kam ihr der Geruch ihres Alpha's in die Nase, weswegen die Fähe den Kopf neigte, als dieser wohl gerade dabei war aus seinem Bau zu treten und auf den Großen Platz zu kommen. Später als sonst, doch jeder braucht mal seine Ruhe. Sie setzte sich der Höhle zugewand auf den Boden und konnte ein herzhaftes Gähnen nicht unterdrückenHimmel, ich brauche irgendeine Beschäftigung. Murrend begann Tawara ihr Fell ordentlich zu putzen, etwas ungelenkig und wenig elegant, aber immerhin ging es halbwegs.

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   So Feb 12, 2017 10:56 am

Ares
--->Alpha-Höhle

Er betritt den Platz und seine noch etwas versteiften Glieder freuen sich über die Freiheit. Er überprüft die Gerüche im Lager, doch alles scheint wie immer. Er blickt über den Platz und entdeckt Tawara. Bald Nachwuchs für das Rudel... denkt er und geht zu ihr hinüber. Nachwuchs war immer gut. Das Rudel wächst stetig an. Ares grüßt die Fähe mit einem Kopfnicken und bleibt weiter stumm. Wo waren die anderen? fragt er sich und richtet seinen Blick, nach einem umherschweifen auf Tawara. Seine Ohren zuckten leicht hin und her und nehmen die verschiedenen Geräusche der Umgebung auf. "Irgendwas los?" fragt er sie, denn er konnte die Gerüche von Kashmir und Frost wahrnehmen, beide schienen das Lager verlassen zuhaben. Also weswegen? Seine Augen wandern über den Platz und er vernahm Bewegung aus dem Sammlerbau.

_________________
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Mi Feb 15, 2017 10:35 am

Tawara
Sofort stoppt die Fähe in ihrer Bewegung und wandte sich dem Alpha zu "Ein Heulen, dass überprüft werden muss. Wenn es ein Streuner war, wird er jetzt Probleme haben" Kurz blickt sie Ares in die Augen, nahm dann aber doch ihre Wäsche wieder auf. Ordentlich und langsam kümmert sie sich um ihr Fell, die Farbe hatte ihr noch nie wirklich so gefallen. Im Wald verriet es sie, genauso wie im Gebirge oder im Schnee. Ein Fell wie das ihres Gefährten war prachtvoll und vorallem bot es die perfekte Tarnung bei Nacht. Grau würde im Gebirge gut sein und Weiß im Schnee, aber Rotbraun fiel in der Regel sogar zwischen den Bäumen auf. Ärgelich, doch hatte sie so gelernt besser als die meisten zu werden, wenn es darum ging sich zu verstecken.

Inou
-->Sammlerbau
Kaum war er auf den Platz getreten, neigte er den Kopf in Richtung Alpha. Er respektierte Ares und Gesten wie eine Begrüßung waren Pflicht, auch wenn der Rüde möglichst bald in die Berge wollte. "Ich muss in das Gebirge, ich bitte um Erlaubnis." Seine Stimme, ebenso wie den Kopf, leicht gesenkt und die Rute auf keinen Fall aufgerichtet, trat Inou einen Schritt auf den Alpha zu und wartete die Antwort ab. Mohnsamen linderten Schmerzen und erleichterten das Einschlafen, für Schlachten und so ziemlich die meisten Wunden waren sie äußerst wichtig und der Bergmohn, den es hier gab, würde bald ein gehen. Jetzt mussten die Vorräte gefühlt werden und alles vorbereitet. Das war seine Aufgabe als Sammler und er hatte vor sie gewissenhaft zu erfüllen.

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Sa Feb 18, 2017 2:13 pm

Ares

"Ein Heulen, dass überprüft werden muss. Wenn es ein Streuner war, wird er jetzt Probleme haben." Er nickt als Antwort und betrachtet die Fähe noch einen Moment lang. Gerade wollte er zu einer erneuten Frage ansetzen, als eine Stimme ihn unterbrach: "Ich muss in das Gebirge, ich bitte um Erlaubnis." Inou, der Sammler des Rudels stand vor ihm und grüßte ihn. Ares überlegte kurz, allerdings wusste er genau, das Inous Vorräte wichtig für das Rudel waren, so nickte er als antwort und gab ihm die erbotene Erlaubnis. "Achte darauf, ob Streuner in unserem Territorium sind, heute morgen wurden auch welche gehört." sagte er noch mit ruhiger Stimme. Nun wandte er sich an Tawara: "Wie geht es dir?" Dabei war sein Blick vor allem auf ihren Bauch gerichtet. Allzu lange wird es nicht mehr Dauern mit dem Nachwuchs.... . Er wartet geduldig auf eine Antwort.

_________________
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   So Feb 19, 2017 6:26 am

Inou
Er nickte knapp und grüßte Tawara kurz, ehe er in einem schnelleren Tempo aus dem Lager ging und auf die Berge ansteuerte. Inou bezweifelte zwar, dass die Streuner so dreist waren, doch Ausschau halten schadete niemanden. Die Bedeutung seines Traumes kam ihm wieder in den Sinn. Er wusste, dass die Ahnen manchmal Botschaften vermitteln wollten, doch sah der Rüde keinen Sinn in den Bildern, die seine Mutter ihm wohl gesandt hatte. Beinahe wäre der Sammler dank seiner verdrehten Pfote gefallen, im letzten Moment fing er sich und knurrte unterdrückt auf. Man muss sich auf das Hier und Jetzt konzentrieren.
<--- Tiefe Schlucht

Tawara
Die Fähe grüßte Inou ebenfalls, und wandte sich an ihren Alpha "Wenig Schlaf, doch mir geht es gut. Ich bin sicher, dass die Welpen gesund auf die Welt kommen werden, um mir das Leben schwer zu machen." Sie schnaubte belustigt auf und stellte dann die Gegenfrage: "Und dir? Du hast lange geschlafen." Natürich wusste die Wölfin, dass sie sehr offen mit Ares umging, doch würde er izhr nicht den Kopf abreißen. Und wenn, hat er Ninufar am Hals!.

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Di Apr 18, 2017 8:11 am

Ares
Er blickte dem Sammler des Rudel, Inou, hinterher und überlegte, wie lange er wohl brauchen würde. Das Gebirge, ein Ort, voller interessanter Dinge. Kurzzeitig war ein Leuchten in seinen Augen zu sehen, doch Ares schüttelte kurz seinen Kopf und wandte sich dann an Tawara und lauschte ihrer Antwort: "Wenig Schlaf, doch mir geht es gut. Ich bin sicher, dass die Welpen gesund auf die Welt kommen werden, um mir das Leben schwer zu machen." Es war gut, dass neue Welpen kommen werden, das Rudel konnte nie stark genug sein. Er nickte daraufhin und seine Ohren zuckten, als sie ihm die Gegenfrage stellte: "Und dir?
Du hast lange geschlafen."
Das konnte er nicht leugnen, so nickte er abermals und meinte ausweichend: "Ja, hast du recht. Es ist gut dass das Rudel zuwachs bekommt." Er warf einen erneuten Blick auf ihren Bauch und dann ließ er ihn über den Platz schweifen. Kashmir und Frost müssten bald wieder zurück kehren, ich bin gespannt auf das was sie wohl vorgefunden hatten... dachte er und sein Blick fiel auf den Beutehaufen. Er war nur wenig Beute da und Ares dachte daran, das der Beutehaufen bald aufgefüllt werden müsste. Er leckte sich über seine Schnauze und prüfte die Gerüche im Lager. Nichts ungewöhnliches.

_________________
Nach oben Nach unten
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Di Apr 18, 2017 11:46 pm

Frost
--->Trainingsplatz
Sie trottete auf den großen Platz und entdeckte den Geruch von Inou, den Sammler der Rudels. Er schien ebenfalls aus dem Lager gegangen zu sein. Vielleicht ist er ja Kräuter sammeln... dachte sie und sah sich um. Sie konnte Tawara neben ihrem Alpha Ares sitzen sehen, sie schienen sich gerade zu unterhalten. Frost trat gleich zu ihnen und sagte: "Kashmir und ich, haben einen Streuner-Geruch in unserem Territorium entdeckt. Dieser ist aber anscheinend weitergezogen. Ich habe seinen Geruch nur ein kleines Stück folgen können." Sie war gespannt auf die Reaktion Ihres Alpha. Neben ihm sah sie noch kleiner aus, als sie ohnehin schon war. Und das gefiel ihr gar nicht. Nun blickte sie zu Tawara, sie war eine schöne Fähe und bald würde sie Nachwuchs bekommen. Es freute sie für Tawara. Und für das Rudel. Frost beneidete sie sogar irgendwie, so ein Glück mit einer eigenen Familie. Dieser Gedanke ließ sie an ihre eigene Familie denken, an ihren Bruder. Sie vermisste ihn. Doch nun war sie im Rudel und ihr Bruder verschollen. Sie schüttelte diese Gedanken ab und wandte ihr volle Aufmerksamkeit wieder an Tawara und den Alpha.

_________________
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Do Apr 20, 2017 7:41 am

Tawara
"Dem räudigen Köter hätte ich nur zu gern das Fell über die Ohren gezogen." murrte die Fähe, ehe sie sich wieder ihrem Alpha zu wandte "Und wer ist heute für die Jagd zugeteilt?" Langsam wurde ging das Fleisch von der letzten großen Jagd zur Neige und sie sollten lieber Jagen, bevor die Tiere in ihrem Territorium sich wie jedes Jahr auf in wärmere Gebiete machen und den Wölfen nur noch Kleintier bliebt. Ganz leicht spürte sie, wie etwas gegen ihren Bauch trat. Die Ungeborenen hatten anscheinend wieder genug Energie um Tawara auf Trab zu halten. Zum Teil genervt, aber auch liebevoll blickte sie auf ihren Bauch. All zu lange konnte es nicht mehr dauern und auch wenn die Fähe sich nicht auf die Schmerzen der Geburt freute, so würde sie endlich auf ihre Kinder blicken können und einen Teil Ninufars bei sich haben können.

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Di Apr 25, 2017 9:35 am

Ares
Er saß noch immer neben Tawara, als er einen weiteren Geruch wahrnehmen konnte. Frost trat gerade wieder zurück in das Lager. 'Was das mit dem Streuner wohl war?' fragte er sich und beobachtete sie,
wie sie auf ihn zutrat. "Kashmir und ich, haben einen Streuner-Geruch in unserem Territorium entdeckt. Dieser ist aber anscheinend weitergezogen. Ich habe seinen Geruch nur ein kleines Stück folgen können." Er überlegte kurz und nickte dann. "Also hat er unser Territorium wieder verlassen..." murmelte er und dachte darüber nach, was dieser wohl im Rudel Territorium zu suchen hatte. Er betrachtete Frost und bemerkte, dass sie weitere Anweisungen erhalten wollte. 'Natürlich... ' dachte er. Von Tawara hörte er :"Dem räudigen Köter hätte ich nur zu gern das Fell über die Ohren gezogen." ' Das ist die richtige Einstellung ' dachte er und dann sprach die Fähe erneut: Und wer ist heute für die Jagd zugeteilt?" Das war eine gute Frage und er blickte sie kurz an, ' Sie hat recht, es wird Zeit' dachte er und dachte einen Moment darüber nach. Dann antwortete er: "Ich denke Frost sollte auf die Jagd gehen, natürlich noch mit ein paar mehr." Während er das sagte wand er seinen Blick zu der kleinen Wölfin vor ihm. Beute war wichtig für das Rudel.

Frost
Überrascht, dass der Alpha sie für die Jagd auswählte,
war sie kurz stutzig, antwortete dann aber mit einem Kopfnicken und sagte: "Wir können dann ja auch noch nach dem Streuner ausschau halten." Die Fähe blickte über den Platz und bemerkte den nur noch spärlichen Beutehaufen. Ja es wurde Zeit, dachte sie. Sie wollte ihre Aufgabe gut erfüllen, warf dann aber noch einen Blick auf Tawara, schade dass sie nicht mitkann, dachte Frost, drehte sich dann aber doch um und stakste zur Wolfshöhle. Sie sprach ein paar Rudelmitglieder an und meinte: "Kommt, wir sollen jagen. Unser Beutehaufen schwindet." Sie war seltsam aufgeregt, weil der Alpha sie direkt für die Jagd eingeteilt hatte, aber sie war auch zufrieden, denn das zeigte doch, dass er sie akzeptierte.
Sie blickte noch einmal in die Richtung, in der ihr Alpha saß und sie hoffte einen Moment lang, dass er noch einmal ausschauen würde, oder sich sogar der Patrouille anschließen würde, doch das blieb aus. Die anderen Wölfe standen nun um sie herum und gingen auf den Lagerausgang zu. Sie selbst sprang auf und lief ebenfalls in die Richtung, diese Jagd würde hoffentlich gute Beute erbringen.
----->südliche Grenze

_________________
Nach oben Nach unten
Frost
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 10.01.15
Ort : da wo du nicht bist^^

Wolf
Aussehen:
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   Fr Jun 02, 2017 6:24 pm

Frost
<----südliche Grenze
Frost betritt nach den anderen das Lager und so hatten diese ihre Beute bereit auf dem Beutehaufen abgelegt.
Nun ging sie auch zu dem Beutehaufen und legte ihre Beute dazu. Es war eine gelungene Jagd, das konnte keiner bestreiten. Jetzt umsteigen sie dem Alpha berichten, dass sie nichts vom Streuner gesehen hatten. Sie blickte sich nach ihm um und entdeckte ihn nicht weit von ihr. Sie trat zu ihm und blickte ihn respektvoll an. "Keine Spur von dem Streuner, aber jede Menge Beute." Sie zuckte vor Nervosität mit den Ohren hin und her und erwartete gespannt eine Antwort.

Ares
Er hatte die kleine Wölfin das Lager als letzte betreten sehen und beobachtete, wie sie zum Beutehaufen ging und ihre Beute dazu tat. Das sah gut aus, nun hatte das Rudel erstmal genug Beute. Frost trat vor ihn und sagte: "Keine Spur von dem Streuner, aber jede Menge Beute." Dabei registrierte er, wie ihre Ohren zuckten.
Ares nickte und sprach ihr seinen Dank aus. Diese Streuner waren lästige Viecher. Mit denen war nicht zu spaßen und er hieß es nicht für gut, wenn sich solche in seinem Territorium aufhalten. Er hatte schon viele Streuner vertrieben... Er ließ seinen Blick durch das Lager schweifen und verlor sich in seinen Gedanken

_________________
Nach oben Nach unten
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Der große Platz   Sa Jun 03, 2017 8:57 am

<-- Trainingsplatz
Kashmir
Der Rüde machte sich nicht die Mühe, sonderlich leise durch den Lagereingang zu stapfen. Er war müde, denn das Training hatte ihn mehr erschöpft, als er sich eingestehen wollte. Sein Blick wanderte über den Platz, auf der Suche nach dem vertrauten Pelz seiner Tochter. Es war ruhig im Lager. Kein Lärm einer Geburt, kein Kampfeslärm. Das bedeutete wohl, dass alles seine geregelten Bahnen verlief. Und das war gut so.
Bald würde ein ganzer Wurf Welpen das Rudel auf trab halten. Die Zeit davor wäre praktisch wie die Ruhe vor dem Sturm. Ein Lächeln stahl sich auf die Lefzen des schwarzen Rüden. Tawara konnte in ihren Welpentagen ganz schön anstrengend sein. Wie sie sich wohl mit ihrem eigenen Wurf so schlagen würde? Ihre Mutter und er selbst waren schon zu zweit fast verrückt geworden. Welpen waren schlimmer, als ein Haufen Flöhe zu hüten. Sie schienen vor Energie und Tatendrang nur so zu strotzen...
Der Gedanke ließ Kashmir zu einer ganz andere Sache zurück kommen. Der Frage, mit wem Tawara diese Aufgabe wohl zu meistern hatte. Welcher seiner Rudelkameraden war wohl der Vater? Bisher hatte er noch niemanden verdächtig nahe bei seiner Kleinen entdecken können. Ein wenig fürchtete er sich auch davor, sich länger mit den Überlegungen zu dieser Frage zu beschäftigen. Zu sehr verstörte ihn eine der vermeintlichen Antworten darauf.
Tawara war eine gute Fähe. Pflichtbewusst, loyal und treu. Sie würde niemals....
Nach oben Nach unten
Minz
Rudelführer
Rudelführer
avatar

Anzahl der Beiträge : 327
Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 14
Ort : Im Wald

Wolf
Aussehen: Polarwölfin mit grünen Augen
Familie:
Familie
Welpen
Geschwister
Enkel

Gefährte:

BeitragThema: Re: Der große Platz   So Jun 04, 2017 2:22 am

Tawara
Als sie ihren Vater entdeckte, erhob sie sich ein wenig und kam auf ihn zu. Er wirkte müde und erschöpft. "Wie geht es dir?" Irgendwann würde ihr Vater Ninufar kennenlernen, wahrscheinlich dachte er, sie würde einen Streuner an ihren Pelz lassen. Fast hätte sie angeekelt den Kopf geschüttelt. Niemals, nicht einmal im Traum, würde einer diesen Flohpelze ihr näher als 2 Meter kommen, ohne dass Mordgedanken in ihrem Kopf die Überhand gewannen. Ein schmerzhaftes Ziehen, lies sie kurz aufjaulen.

Inou
Kaum hatte er einen Schritt in das Lager gesetzt, als er das Jaulen hörte. Sofort war er bei Tawara, legte die Kräuter auf den Boden und brauchte nur einen Blick um zu wissen, was los war. Die Welpen kamen. Ohne zu Zögern bellte er Kashmir und Frost an, ihm zu helfen und die Fähe in den Sammlerbau zu tragen. Der Rüde hetzte schon vor in den Bau und bereitete alles vor. Er suchte das Kraut raus, welches er brauchen würde, Borretsch, für den Milchfluss. Der Platz, an dem sie liegen konnte, war freigeräumt und gut gepolstert. Die Chancen für eine einwandfreie Geburt standen gut.

_________________



Der Mensch erfand die Atombombe,
doch keine Maus der Welt würde eine Mausefalle konstruieren



Avatar + Siggi ©by Silence
Nach oben Nach unten
http://aschenclancdw.forumieren.com
Resul
Wolf
Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 04.12.14

Wolf
Aussehen: Ich bin hellbraun gemustert, mittelgroß, schlank und langgliedrig; meine Augen sind bernsteinfarben
Familie:
Familie
Welpen/
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: /

BeitragThema: Re: Der große Platz   So Jun 04, 2017 3:34 am

Kashmir
Seine Tochter schien ihn bereits entdeckt zu haben, denn als Kashmir ihren rostfarbenen Pelz entdeckte, trat sie schon auf ihn zu. Als sie nah genug heran war, erkundigte sie sich nach seiner Befindlichkeit, dabei wollte er sie das selbe fragen. Seit dem er sie das letzte Mal gesehen hatte waren Stunden vergangen. Und sie war eine tragende Fähe. Ihr welpenschwerer Bauch ließ das deutlich erkennen. "Gut.", antwortete er knapp und gestand kurz darauf, "Müde. Ein wenig erschöpft, aber..." Ihr plötzliches Aufjaulen unterbrach den mittelgroßen Rüden jäh. Er starrte seine Tochter ungläubig an und kam sich im selben Moment wie eine elende Witzfigur vor. Inou war sofort da und erkannte sofort, was los war. Kashmir war froh über die klaren Befehle des Sammlers und schallte sich einen Dummkopf, dafür, dass er selbst nicht sofort verstanden hat, was sich da gerade abspielte. Die Welpen kommen! Er fühlte sich in die Vergangenheit zurückkatapultiert, als seine ehemalige Gefährtin, Tawaras und Rabenfeders Mutter, ihren gemeinsamen Wurf bekommen hatte. Er war damals genauso aufgewühlt wie jetzt. Seine Pelz fühlte sich an, als würden tausend Feuerameisen auf einmal auf ihm herumwuseln. Vorsichtig packte er seine Tochter und kam Inous Befehl nach.
---> Sammlerbau


Zuletzt von Resul am Do Jun 08, 2017 6:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Szenenwechsel am Ende)
Nach oben Nach unten
Sera
Junger Wolf
Junger Wolf
avatar

Anzahl der Beiträge : 92
Anmeldedatum : 17.10.16
Alter : 13
Ort : Hessen

Wolf
Aussehen: Siehe Profilbild
Familie:
Familie
Welpen?
Geschwister/
Enkel/

Gefährte: Felan (Faolan)

BeitragThema: Re: Der große Platz   Mo Jun 05, 2017 1:59 am

Rabenfeder

-> Kommt von Wolfhöhle

Er hörte ein kurzes Jaulen und erkannte die Stimme sofort: Tawara. Er sah, wie Kashimir, sein Vater, sie vorsichtig packte. Was war Los? Er sah nur noch Inou in seinen Bau flitzen und verstand die Situation. Tawara bekam ihre Welpen. Fast sofort spurtete hinüber zu Kashimir und half ihm unaufgefordert Tawara zu stützten. Er stellte sich neben sie und leckte zärtlich ihr Gesicht. Dann packte auch er sie vorsichtig. Das war seine Schwester! Er fühlte sich dazu verpflichtet ihr zu helfen.

-> Weiter bei Sammlerbau


Zuletzt von Sera am Mi Jun 07, 2017 6:14 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
http://the-dark-wolves.forumieren.com/
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der große Platz   

Nach oben Nach unten
 
Der große Platz
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» die wirklich große liebe...trennung!?
» Großstadt Gedicht ich bitte um Hilfe !
» habe meine große Liebe vergrault........
» [Epic] Imperiale Großschiffe
» Kevin Großkreutz

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Aschenclan :: Play the Haupt RPG :: Aschenclan-
Gehe zu: